Warum heißt der Hamburger Dom eigentlich Dom?

Das haben wir uns schon oft gefragt. Mit einem sakralen Gebäude hat Norddeutschlands bekanntes Volksfest ja auf den ersten Blick eher wenig zu tun. Doch die Anekdote um den ungewöhnlichen Namen ist schon genauso alt wie der Jahrmarkt selbst. Zurück geht die Geschichte bis ins 11. Jahrhundert, als Gaukler und Schausteller begannen, im Mariendom einen…